Xerox 8825 Digitalsystem

Leistung

Nenngeschwindigkeit
3 ips
Auflösung
400 x 400 dpi
Scangeschwindigkeit
2 ips
Durchsatz
Up to 7 A1-size and 3.5 A0-size ppm

Technologie

Netzwerkschnittstellen
Serial RS-232, IEEE 1284 Bi-directional Centronics, 10/100 BaseT Ethernet (TCP/IP), 1394 Firewire Interface, Optional Ultra wide SCSI, Optional External Print Server

Druckmaterial

Papierbehälter
Standard: 1 roll, 500 feet; Cut sheet bypass
Optional: 2nd roll
Materialformate - Minimum
216 x 279 mm
Materialformate - Maximum
914 mm x 24.4 m
Medienarten
Bond, vellum and film

Ausgabe

Stapler
Stacker 1000 stacks up to 1,000 mixed size prints
Ausgabefach
50 A0-size/100 A1-size sheets

Zusammenfassung der technischen Daten

Drucker
  • Technologie: Xerografische LED
  • Verarbeitungsgeschwindigkeit: 76 mm pro Sekunde
  • Auflösung: 400 dpi
  • Durchsatz: Bis zu 7 A1- und 3,5 A0-Drucke pro Minute
  • Medienzufuhr: 1 Rolle, 175 m
  • Medienzufuhr: Optionale zweite Rolle
  • Medienzufuhr: Einzelblatteinzug
  • Ausgabeformat: Kleinster Ausdruck: 210 mm x 297 mm
  • Ausgabeformat: Größter Ausdruck: 914 mm x 30 m
Kopierer
  • Parallelverarbeitung: Scannen/Kopieren/Drucken, Druckerunterbrechungstaste
  • Produktivität: Bis zu 999 Kopien von einem Set aus mindestens 100 Zeichnungen (Standardformat A0)
  • Kopiermodi: Strichzeichnung, gemischt, Foto
  • Bildoptionen: Invertieren, spiegeln, transformieren, drehen, 7 Kopierkontraststufen
  • Ausgabe: Automatische/manuelle Rollenauswahl und Skalierung
Scansystem
  • Geschwindigkeit: Kopieren und Scannen: 50 mm pro Sekunde bei 400 dpi
  • Geschwindigkeit: Scannen: 101 mm pro Sekunde bei 200 dpi
  • Farbscannen:
    • 12 mm pro Sekunde bei 400 dpi
    • 25 mm pro Sekunde bei 200 dpi
    • Formate: TIFF, JPEG
  • Eingabeformat: Kleinstes Format: 114 mm x 140 mm
  • Eingabeformat: Größtes Format: 1066 mm x 30 m
  • Auflösung: 400 x 400 dpi
Controller
  • Prozessor: PowerPC, 500 MHz
  • Speicher: 128 MB Standard, erweiterbar auf 512 MB
  • Festplatte: 18,1 GB IDE, internes Laufwerk
  • Schnittstellen: Serielle RS-232-Schnittstelle
  • Schnittstellen: Bidirektionaler Centronics-Anschluss (IEEE 1284)
  • Schnittstellen: 10/100 BaseT Ethernet (TCP/IP)
  • Schnittstellen: Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394)
  • Schnittstellen: Optionaler Ultra-Wide SCSI
  • Schnittstellen: Optionaler externer Druckserver
Eingabe, Ausgabe, Endverarbeitung
  • Ausgabe
  • Standard-Ausgabefach: 50 A0-/100 A1-Drucke
  • Endverarbeitung
  • Optionaler Falter: Falter Serie 88 gibt bis zu 100 gefaltete A0-Dokumente aus
  • Optionaler Großraumstapler: Stapler 1000 stapelt bis zu 1000 Mischformatdrucke