7 Innovationen, die Ihr nächster Drucker braucht

Wenn die Anschaffung eines neuen Druckers oder Multifunktionsgeräts vor der Tür steht, liegen die Gründe oft auf der Hand. Langsame Druckgeschwindigkeit, häufige Papierstaus und mangelnde Netzwerkanbindung sind offensichtliche Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, den Stecker zu ziehen und in einen neuen Drucker zu investieren. Manchmal sind die Gründe weniger klar:
  • Gäste können Ihren Drucker nur nutzen, wenn Sie dem Empfangsmitarbeiter einen USB-Stick mit ihren Dateien geben
  • Für die gemeinsame elektronische Nutzung eingescannter Dokumente im Team werden zu viele Schritte und ein Mix aus Druckern, Scannern und mobilen Apps benötigt
  • Papierstau oder ähnliches Problem? Nur ein einziger Mitarbeiter weiß, was zu tun ist, und alle Arbeit kommt zum Erliegen, bis er das Problem wie von magischer Hand behebt

Ob Sie es glauben oder nicht: Die Technologie in den Druckern von heute löst größere Probleme, als man meint. Bis 2020 werden 78 % aller KMU voll auf Cloud -Computing setzen. Und Ihr büroeigener Multifunktionsdrucker kann als Bindeglied zwischen den neuen, digitalen Workflows und den traditionellen, papierbasierten dienen. Das gibt Ihnen die nötige Flexibilität, Ihr Unternehmen voranzutreiben – ohne Abstriche aufgrund veralteter Technologien. Diese nämlich erhöhen die Komplexität. Und das in einem Moment, in dem Ihr Unternehmen mit neuen Arbeitsprozessen in die Zukunft schreitet.

„Wenn Ihre IT-Umgebung einen neuen Geschäftsprozess, der Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen könnte, nicht schnell genug integriert, ist sie nicht agil genug. Und das kostet. Ich nenne das die Agilitäts-Steuer.“
Robin Johnson
Ehemaliger CIO, Dell

 

Bereit zum Upgrade? Diese 7 Innovationen helfen Ihnen dabei Ihren Arbeitsablauf effizienter zu gestalten:

  1. Mobile Ready —Erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern das Verbinden und Ausdrucken: von jedem beliebigen Gerät, jederzeit und überall. Mit den neuesten mobilen Drucklösungen drucken Sie von jedem Mobilgerät mit jedem Drucker gleich welcher Marke effizient und nahtlos – egal, ob Sie sich außerhalb des Büros, auf Reisen oder in einem anderen Teil des Gebäudes befinden. Wählen Sie eine Lösung, die so einfach ist, wie das Versenden von E-Mails: Flexible Methoden, die einfach, anwenderfreundlich und sicher sind, nehmen dem Mysterium Mobildruck seinen Schrecken.
  2. Cloud Ready — Nutzen Sie Multifunktionsdrucker, mit denen Sie über Microsoft Office 365, Dropbox, Google Drive und andere Cloud-Services scannen und drucken können. Erstellen Sie Workflows für die Cloud-Ablagesysteme, die Sie bereits nutzen. So müssen Sie Dokumente nicht mehr auf Ihr Desktopgerät herunterladen und von dort ausdrucken. Scannen und erstellen Sie PDFs mit einer Textsuchfunktion über optische Zeichenerkennung (OCR), um zu verhindern, dass Informationen in einem Papierdokument oder einer Bildaufnahme gefangen sind.
  3. Übersetzungsdienstleistungen — Definitiv aus der Kategorie „Mein Drucker kann bitte was?“ Mit Ihrem Xerox Multifunktionsdrucker übersetzen Sie schnell, einfach und sicher zwischen 38 Sprachen. Jederzeit und überall. Xerox® Easy Translator Service nutzt modernste OCR-Technologie, mit der Sie Ihre Dateien in nicht-editierbaren Formaten verschicken, ohne dass die Formatierung des Originaldokuments verloren geht. C’est magnifique!
  4. Druckprioritäten — Wir kennen das: Ihr Druckauftrag will aus unerfindlichen Gründen nicht anlaufen. Sie sehen am Drucker nach: kein Papierstau. Schuld ist vielleicht ein Druckauftrag, der vor Ihnen in der Warteschleife hängt, nicht korrekt formatiert ist oder eine Papiersorte braucht, die gerade nicht verfügbar ist. Entscheiden Sie sich für einen Drucker, der Problemfälle übergeht und stattdessen alle anderen Aufträge in der Warteschleife abarbeitet. Die neueste Version dieser Technologie kann noch mehr: Wenn das gewünschte Papierformat nicht verfügbar ist, wählt sie automatisch das ähnlichste und skaliert es.
  5. Automatisieren und personalisieren — Ihr Smartphone ist nicht wirklich smart, wenn es nur vorinstallierte Apps zum Telefonieren, für SMS und E-Mail bietet. Multifunktionsdrucker lassen sich mit eigenen Apps personalisieren, die für einen besseren Datenworkflow sorgen. Nehmen wir an, Sie brauchen einen Button auf Ihrem Front-Panel, der automatisch Spesenabrechnungen einreicht. Dafür gibt es eine App. Die Telefonnummer für Ihre Tonerbestellung soll auf dem Display erscheinen? Auch das ist möglich. Personalisierung kann das Maximum aus Ihrem Workflow herausholen – und Ihnen mehr Zeit verschaffen.
  6. Farbe, wenn Sie sie wirklich brauchen — Farbdruck ist teurer als Schwarz-Weiß-Druck, kann aber eine große Wirkung erzielen. Besonders dann, wenn es um hochwertiges Kundenmaterial geht, das Ihr Geschäftswachstum ankurbeln soll, oder um die Kommunikation wichtiger Ideen. Multifunktionsdrucker mit Xerox ConnectKey-Technologie erlauben einen durch Nutzungsbeschränkungen gesteuerten Farbdruck — für bestimmte Personen, Dokumententypen oder Uhrzeiten.
  7. Hilfe und Fernverwaltung — Durchschnittlich 40-60 % aller Helpdesk-Anfragen drehen sich um Druckerprobleme. Ein Drucker mit eingebauten Selbsthilfe-Tools kann diese Zahl reduzieren. Entscheiden Sie sich für ein Gerät mit Video-Tutorials und einer Hilfe-Suchfunktion auf dem Front-Panel. Und wenn doch die IT gefragt ist, loggen Sie sich per Fernverwaltung in das Bedienfeld Ihres Xerox ConnectKey Multifunktionsdruckers ein und lösen das Problem – ganz ohne Ihren Stuhl zu verlassen.

Und als nächstes?
Es ist wichtig, Ihnen die Agilität zu geben, die Sie für das Wachstum Ihres Unternehmens benötigen; das muss aber gar nicht schwierig sein. Erfahren Sie, wie Drucklösungen von Xerox dafür sorgen, dass die Arbeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen besser läuft.
Mehr erfahren ›

 

Interessiert?

Erfahren Sie, wie es Ihnen mithilfe der Xerox® ConnectKey®-Technologie gelingt, Ihre Dokumente effizienter zu verarbeiten.

Watch our video to learn

Sehen Sie sich unser Video an und erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Xerox® ConnectKey®-Technologie Ihre Prozesse optimieren können.