Menschen bei Xerox Innovation

In unseren internationalen Forschungszentren in Kanada, Frankreich und den USA kommen einige der klügsten Köpfe der Welt zusammen. Diese Vordenker beschäftigen sich damit, die Arbeit selbst verbessern. Wir möchten Ihnen die Experten vorstellen, die hinter zukunftsweisenden Ideen in Bereichen wie Datenanalyse, maschinelles Lernen, robotergestützte Prozessautomatisierung, Printed Electronics und vielem mehr stecken.

Innovationsführerschaft

Lawrence Lee

Head of Strategy and Planning for Growth and Futures

Lawrence Lee ist Head of Strategy and Planning for Growth and Futures bei Xerox. In dieser Rolle ist er für die strategische Ausrichtung und die Portfolioplanung aller Wachstums- und Zukunftssegmente verantwortlich und unterstützt das Unternehmen in Entwicklungsfragen.

Lee ist spezialisiert auf die Kommerzialisierung neuer Technologien, die disruptive Innovationen ermöglichen. Zuvor war er Vice President of Incubation and Strategy im Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Xerox. In dieser Rolle war er für die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen von der ersten Idee bis zur Vermarktung verantwortlich und steuerte die Technologiestrategie, um sicherzustellen, dass Xerox in die richtigen Technologien, Know-how und die richtigen Partnerschaften investiert, um das bestehende Produktportfolio zu verbessern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. Davor war er Senior Director of Strategy bei PARC, einem Unternehmen von Xerox, wo er die Strategie und das Portfoliomanagement leitete, um neue Wachstumschancen für Xerox und die Kunden von PARC zu ermöglichen. Er leitete auch die strategische Beziehung zwischen PARC und Xerox, einschließlich der Entwicklung von Innovationen, die zu neuen Geschäftsmodellen für Xerox in den Bereichen Transport, Regierung, Gesundheitswesen und Kundenbetreuung führten.

Bevor er zu PARC kam, war Lee in leitenden Funktionen für zwei Software-Startups tätig. Er war Mitbegründer von Zoundry LLC, einem der ersten Social-Commerce-Webdienste, der Blogger mit Online-Händlern in Verbindung brachte, und er war Vice President of Business Development bei Mirror Worlds Technologies, Inc., einem Unternehmen für Unternehmens- und Desktop-Search, das Ende der 90er Jahre Pionierarbeit für digitale Informationsströme leistete.

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete Lee in der wirtschaftlichen Entwicklung in Philadelphia und investierte in gesellschaftliche Projekte bei der CoreStates Bank. Er hält einen MBA von der Yale School of Management und Bachelor-Abschlüsse von Wharton und der School of Engineering and Applied Science an der University of Pennsylvania.

Folgen: LinkedIn
Folgen: Twitter

Paul Smith

Vice President and Centre Manager von Xerox Research Centre of Canada (XRCC)

Paul Smith ist seit 1995 bei Xerox und war in dieser Zeit in verschiedenen leitenden Positionen bei XRCC tätig. Er leitete Teams, die Materialien für die Xerox-Produktplattformen entwickelten, einschließlich Festtinten-Komponenten sowie neue Tinten für die Xerox Phaser-Plattform, Xerox ColorQube und die CiPress-Plattform. Von 2008 bis 2009 war er Manager Xerox Strategy Integration and Planning mit Sitz in Rochester, New York, und verantwortlich für die Technologieausrichtung über die Technologieplattformen von Xerox hinweg.

Smith promovierte 1991 in Chemie an der University of Bath in England, war von 1995 bis 1997 NSERC Fellow und erhielt 2001 einen MBA an der Rotman School of Management der University of Toronto in Kanada.

Er ist namentlich genannter Erfinder in 68 US-Patenten und hat 16 Publikationen.

Folgen: LinkedIn

Tom Kavassalis

Vice President of Strategy and Alliances bei der Xerox Innovation Group (XIG)

Tom Kavassalis ist seit 2006 Vice President of Strategy and Alliances bei der Xerox Innovation Group (XIG).

Als Vice President of Strategy and Alliances leitet Tom Kavassalis die Strategieentwicklung für die Xerox Innovation Group. In dieser Funktion stellt Kavassalis sicher, dass Xerox über ein ausgewogenes Portfolio an Forschungs- und Technologieinvestitionen verfügt, das die kurzfristigen Geschäftsstrategien von Xerox unterstützt und Optionen für die Zukunft schafft. Seine Allianzen konzentrieren sich auf die Nutzung externer Innovationen. Weitere Aufgaben bei Xerox sind Programmmanagement, Entwicklung von geistigem Eigentum und Hochschulangelegenheiten.

Zusätzlich zu seiner Funktion bei Xerox ist Kavassalis als ehemaliger Vorsitzender des Industrial Research Institute im Board of Directors tätig, das seit 1938 die maßgebliche Quelle für Führungslösungen für Innovationen im Bereich Forschung und Entwicklung für seine Mitgliedsunternehmen ist.

Kavassalis kam 1987 als wissenschaftlicher Mitarbeiter zum Xerox Research Centre of Canada (XRCC), arbeitete auf dem Gebiet der Polymerphysik und entwickelte Theorien und Modelle zur Erklärung der mechanischen und rheologischen Eigenschaften von polymeren Materialien und baute eine Kompetenz in der Modellierung und Simulation von Materialsystemen auf. Während seiner Forschungsarbeit am XRCC blieb er gleichzeitig als außerordentlicher Professor an der University of Waterloo tätig. 1995 wurde Kavassalis Associate Centre Manager von XRCC. Seit 1997 leitete er die Strategie- und Planungsfunktionen bei XIG und den ehemaligen Forschungs- und Technologiebereichen.

Bevor er zu Xerox kam, war Kavassalis als Forschungswissenschaftler in der Ontario Hydro Research Division und als Gastwisschenschaftler am Instituut Lorentz in den Niederlanden tätig.

Kavassalis hat einen B.Sc. in Chemie von der University of Toronto und einen Ph.D. in physikalischer Chemie vom MIT. Seine Diplomarbeit beschäftigte sich mit der statistischen Mechanik.

Kavassalis wurde in Toronto, Kanada, geboren und lebt derzeit mit seiner Frau Catherine in Oakville, Kanada. Abseits der Arbeit beschäftigt er sich am liebsten mit seinen beiden Kinder Nicholas und Sarah sowie mit Naturfotografie, Drechslerei, der Restoration von Oldtimern und Autorennen. Golf spielt er mehr schlecht als recht.

Folgen: LinkedIn