Xerox Colour 8250 für eine produktivere Auftragsabwicklung im Transaktionsdruck


Wien, 26. April 2013 – Die Xerox Colour 8250 ist die jüngste Erweiterung des Xerox Portfolios im Bereich Transaktionsdruck. Druckdienstleister, die sich für den Einsatz des neuen Systems entscheiden, können in Zukunft mehr Aufträge mit variablen Daten erstellen und werden den hohen Ansprüchen in diesem Markt gerecht, während sie mit der Anschaffung gleichzeitig wirtschaftliche Aspekte berücksichtigen.

Das System ist für 800.000 bis vier Millionen Seiten im Monat ausgelegt und liefert variable, lebendige Farben. Die Xerox Colour 8250 macht im Offsetdruck erstellte Vorlagen überflüssig und ermöglicht es Druckdienstleistern, den zusätzlichen Wert von in einem Druckvorgang erstellten Transaktionsdokumenten oder Direkt-Mailings an ihre Kunden weiterzugeben.

Zu den Funktionen der Xerox Colour 8250 gehören:
  • Nahtlose Integration in jede Druckumgebung: Der Xerox FreeFlow® Print Server unterstützt zahlreiche Workflow-Lösungen und ist mit IPDS, PDF, PCL und PS-Lizenzen ausgestattet. Zudem werden LCDS- Datenströme über Xerox FreeFlow VI DesignPro, Lytrod Proform Designer und Solimar PrintDirector Enterprise unterstützt.
  • Automatisierte Funktionen ermöglichen es, mehr Aufträge schneller zu produzieren. Dazu gehören eine optionale Rollenzuführung sowie eine Vielzahl an Optionen für die Inline-Endverarbeitung.
  • Die patentierte Auto Density Control-Technologie entdeckt Unregelmäßigkeiten bevor sie auftreten und beseitigt sie, ohne dass ein Mitarbeiter eingreifen muss. So garantiert sie eine konsistente Bilddichte über die gesamte Seite.
  • Ein integriertes Spektralphotometer ermöglicht einen PANTONE-Abgleich und akkuratere, reproduzierbare Farben.
Mit der Einführung der Xerox Colour 8250 bestätigt Xerox erneut das Engagement im Transaktionsdruckumfeld. Schon die Akquisition von Impika, die Xerox im Februar getätigt hat, war ein klares Signal dafür, dass Xerox seinen Kunden wettbewerbsfähige Technologien für diesen Markt bieten möchte. Xerox hat darüber hinaus das branchenweit umfangreichste Angebot an Business Development Tools und Services, die Anwender dabei unterstützen, ihre Investitionen in die Digitaldrucktechnologie optimal auszuschöpfen.

Verfügbarkeit
Die Xerox Colour 8250 ist ab dem dritten Quartal 2013 erhältlich.

- XXX -


Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: http://www.xerox.com/news/deat.html

Über Xerox Europe

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation, vertreibt ein breites Portfolio an Produkten, Lösungen und Services sowie Zubehör und Software. Das Angebot fokussiert drei Bereiche: Büroumgebungen jeglicher Größe, die Druck- und Publishing-Industrie sowie Services einschließlich Beratungsdienstleistungen, Systemdesign und -management und Dokumenten-Outsourcing.

Xerox, mit Hauptsitz im US-amerikanischen Norwalk, Connecticut, bietet weltweit Business Process Outsourcing und IT Outsourcing Services in den Bereichen Datenverarbeitung, Healthcare, Personalmanagement, Finanzwesen, Transport und Customer Relationship Management. Xerox stellt darüber hinaus Dokumententechnologien, Dienstleistungen, Software und Verbrauchsmaterialien für die grafische Industrie und Bürodruckumgebungen in jeder Größenordnung bereit. Die 140.000 Mitarbeiter von Xerox unterstützen Kunden in mehr als 160 Ländern.

Mit einem Umsatz von 23 Milliarden US-Dollar ist die Xerox Corporation der weltweit führende Anbieter von Business Process und Document Management-Lösungen. Xerox Europe unterhält Produktionsstätten und Logistikdienste in Irland, Großbritannien und den Niederlanden sowie das Forschungslabor Xerox Research Center Europe in Grenoble, Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.xerox.at, www.facebook.com/XeroxAustria, twitter.com/xeroxservicesat

Pressekontakt Xerox
Xerox Austria GmbH
Bärbl Benesch
Communications / PR
Telefon 01/240 50-421
Fax 01/240 50-400
baerbl.benesch@xerox.com
www.xerox.at

    Ecker & Partner
Franziska Bauer
Telefon 01/59932-24
Fax 01/59932-30
f.bauer@eup.at
www.eup.at